Würzburger - TravelSecure Jahres-Krankenversicherung AR ohne SB

Die Reisekrankenversicherung Würzburger TravelSecure Jahres-Krankenversicherung AR ohne SB erstattet die Behandlungskosten bei Erkrankung oder eines stationären Aufenthalts im Ausland. Der Tarif gilt weltweit und bis zu einer maximalen Reisedauer von 56 Tagen je Reise. Die entstehenden Kosten bei Unfall oder einer Erkrankung sind somit vollständig abgesichert.

*siehe Preisstaffel

Leistungen

Informationen
Selbstbeteiligung ohne Selbstbeteiligung
max. Reisedauer max. 56 Tage je Urlaubsreise
Geschäftsreisen bis max. 56 Tage
Abschlussfristen / Abschlussinformationen Die Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­rung muss vor Reiseantritt abgeschlossen werden. Kann nur für Urlaubsreisen abgeschlossen werden.
Policenversand Die Würzburger versendet die Police wahlweise per Post oder per Mail.
automatische Verlängerung Jahrespolicen verlängern sich stillschweigend um ein weiteres Versicherungsjahr, sofern diese nicht fristgerecht gekündigt werden.
Ambulante Behandlung
Ambulante Behandlung 100 % bei ambulanter Behandlung durch einen Arzt
Behandlung 100 % bei ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen sind versichert. Zudem steht der versicherten Person die Wahl unter den im Aufenthaltsland zur Heilbehandlung zugelassenen Ärzten und Zahnärzten frei sowie die Auswahl von Krankenhäusern bei stationärer Heilbehandlung.
Massage 100 % bei ärztlich verordneten Massagen, med. Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
Zahnbehandlung 100 % bei schmerzstillende Zahnbehandlungen und notwendige Zahnfüllung in einfacher Ausführung sowie Reparaturen Inlays und Zahnersatz einschließlich Kronen und Teilkronen zur Wiederherstellung der Kaufähigkeit einschließlich Provisorien.
Zahnersatz Reparaturen von Zahnersatz
Physiotherapie 100 % bei ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen sind versichert
Stationäre Behandlung
Stationäre Behandlung 100 % bei stationärer Behandlung im Krankenhaus und die Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus, wenn ein mitversichertes minderjähriges Kind stationär behandelt werden muss sowie Krankenpflege, Unterkunft und Verpflegung.
Operation 100 % bei notwendigen Operationen sowie Operationsnebenkosten
Heilmittel verärztlich verordnete Heilmittel
Röntgendiagnostik Röntgendiagnostik aufgrund ärztlicher Heilbehandlungen
Kur Kur- und Sanatoriumsbehandlungen sowie Rehabilitationsmaßnahmen aufgrund eines schweren Schlaganfalls, schweren Herzinfarktes oder einer schweren Skeletterkrankung sind versichert.
Frühgeburt 100 % bei Behandlung und Entbindung von Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche sowie die Heilbehandlung des neugeborenen Kindes
Schwangerschaft Behandlungen von Schwangerschaftsbeschwerden und Fehlgeburten sowie unaufschiebbare medizinisch indizierte Schwangerschaftsabbrüche
Nachhaftung
Nachhaftung Ist die Rückreise innerhalb des Zeitraums, für den Versicherungsschutz besteht, aus medizinischen Gründen nicht möglich, so verlängert sich die Leistungsdauer solange bis die versicherte Person die Rückreise medizinisch vertretbar antreten kann.
Arznei/Hilfsmittel
Arzneimittel 100 % der Arznei- und Verbandmittel, die der versicherten Person ärztlich verordnet wurde
Arzneimittelversand Sofern der versicherten Person ärztlich verordnete Arzneimittel abhandenkommen und gleichwertige Arzneimittel am Aufenthaltsort nicht erhältlich sind, wird die Beschaffung der Mittel organisiert. Die Kosten der Ersatzpräparate werden jedoch nicht erstattet.
Hilfsmittel 100 % bei ärztlich verordneten Hilfsmitteln und Aufwendungen für die Anschaffung von z. B. Herzschrittmachern oder Prothesen, die während der Dauer der versicherten Auslandsreise zum ersten Mal verordnet wurden mit Ausnahme von Sehhilfen und Hörgeräten.
weitere Leistungen
Rettungs- und Bergungskosten Erstattung von Rettungs- und Bergungskosten bis zu 5.000 €, wenn die versicherte Person aufgrund eines Unfalls gerettet oder geborgen werden muss.
Krankentransport Erstattet werden die Kosten für den Transport zur stationären Behandlung in das nächst erreichbare Krankenhaus, auch wenn sich eine stationäre Behandlung im Nachhinein als nicht erforderlich erweist und die weiteren Behandlungen ambulant sind.
medizinisch sinnvoller Rücktransport Wir ersetzen 100 % der Mehraufwendungen für einen Rücktransport zum nächstgelegenen geeigneten Krankenhaus am Wohnort der versicherten Person. Dafür muss eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt werden:
- der Rücktransport ist medizinisch sinnvoll und vertretbar;
- nach der Prognose des behandelnden Arztes übersteigt die Krankenhausbehandlung im Ausland voraussichtlich noch 14 Tage;
- die voraussichtlichen Kosten der weiteren Heilbehandlung im Ausland übersteigen die Kosten für den Rücktransport.

Die Würzburger organisiert die Rückholung des Reisegepäcks, sofern alle mitversicherten erwachsenen Personen während der Reise zurücktransportiert wurden oder verstorben sind und trägt die hierfür anfallenden Mehrkosten.
Krankenbesuch Übernahme der Hin- und Rückreise einer ihr nahestehenden Person, wenn sich die versicherte Person während der Reise in stationärer Krankenhausbehandlung mit einer Dauer von mehr als 5 Tagen befindet.
Überführung im Todesfall Die Überführung des verstorbenen Versicherten oder die unmittelbaren Kosten der Bestattung vor Ort bis max. zur Höhe der Überführungskosten werden erstattet.
Assistance-Leistungen und weiterer Schutz
Gesundheitsassistance / Notfallversicherung - Erstattung für die Betreuungskosten eines mitversicherten minderjährigen Kindes, sofern die Betreuungsperson aufgrund von Tod, schwerem Unfall oder unerwarteter schwerer Erkrankung ausfällt und das Kind die Reise allein fortsetzen oder abbrechen muss.
- Erstattung der anfallenden Mehrkosten für die Rückholung des Reisegepäcks, sofern alle mitversicherten und mitgereisten erwachsenen Personen während der Reise zurücktransportiert wurden oder verstorben sind.
Reiseassistance Informationen zum Reiseland über:
- Visa- und Zollbestimmungen
- Klimaverhältnisse
- Devisenbestimmungen
- Vertretungen der BRD im Urlaubsland
- Krankenhäuser
- Impfvorschriften/-empfehlungen
- Übermittlung von Nachrichten an Ihre Familie oder Firma, wenn Sie im Ausland erkranken

*siehe Preisstaffel
*siehe Preisstaffel

Dokumente

Produktinformationsblatt zum Download


Produktinformationsblatt


Produktbedingungen zum Download

Allgemeine Versicherungsbedingungen


Schadenformulare zum Download

Schadenformular Reisekrankenversicherung

Senden Sie die Schadenmeldung per Post an:

Würzburger-Versicherungs-AG
Bahnhofstr. 11
97070 Würzburg

Bei Fragen im Versicherungsfall, oder falls Sie Hilfe beim Ausfüllen einer der Schadenanzeigen benötigen, wenden Sie sich bitte

per Telefon an 0931 2795-0

Es steht eine 24-Stunden-Hotline für Sie zur Verfügung unter 0931 2795-255

*siehe Preisstaffel
*siehe Preisstaffel

Würzburger - TravelSecure Jahres-Krankenversicherung AR ohne SB

von bis Alter von Alter bis Jahresprämie Onlinebuchung SSL verschlüsselt
1 Tag 56 Tage 0 Jahre 64 Jahre 24,00 € online buchen
1 Tag 56 Tage 65 Jahre 74 Jahre 54,00 € online buchen
1 Tag 56 Tage 75 Jahre - 78,00 € online buchen
Preisinformation: maximal 56 Tage je Reise
*siehe Preisstaffel
X

Ihr Vergleich