Reiserecht

Ihr Recht im Tourismus

Was Sie über allgemeines Reiserecht, Reiserücktritt und Reiseabbruch und Reisekrankenversicherung wissen sollten

Schimmel in der Dusche, verspätete Flüge, eine Großbaustelle neben dem gebuchten Luxusresort. Was ist zumutbar, wann spricht man von einem Reisemangel, wann werden Stornogebühren für Reiserücktritt und Reiseabbruch von der Versicherung erstattet. Im Bereich Reiserecht haben wir allerhand Kurioses und Wissenswertes für Sie auf den Punkt gebracht. Damit Sie wissen, was Ihr gutes Recht ist.

"Recht" merkwürdig sollte Ihnen jedoch Folgendes vorkommen:

Reiseabbruchversicherung: Unerwartet schwere Durchfallerkrankung

Amtsgericht Köln: 119 C 213/05

Eine Reiseabbruchversicherung tritt nicht in Kraft, wenn als Grund ein ärztliches Attest vorgelegt wird, das eine "diarrhea resolved" diagnostiziert und als Therapie die Einnahme von Immodium in der Dosierung "wie notwendig" enthält. Unglaubhaft machten sich die Versicherungsnehmer, indem sie zunächst nur von einem aufgrund der Zeitverschiebung verpassten Flug berichteten. Erst bei einem weiteren Telefonat wurde die Erkrankung erwähnt.