Belgien

Reisetipps Belgien

Auf Städtetour durch die Hauptstadt Brüssel mit ihren zahlreichen alten Bauwerken trifft man auch auf das Gebäude des Europäischen Parlaments und der Börse, auf das Atomium und auf Manneken Pis.

Ebenso empfehlenswert ist eine Tour durch das beschauliche Brügge oder ein Strandurlaub an beliebten Nordsee-Küstenorten wie Nieuwpoort und Oostende. Eindrucksvoll wird der Urlaub im Königreich zwischen den Niederlanden, Frankreich und Deutschland auf jeden Fall.

Die süßeste Versuchung für jeden Besucher ist mit Sicherheit die kleine belgische Delikatesse: die Praline in über 500 Variationen. Nützliche Informationen rund um Belgien finden Sie hier .

Genüsse aus der heimischen Küche

Die belgische Küche weist starke Einflüsse der französischen Kochkunst auf. Besonders gern werden dabei saisonale und regionale Zutaten verwendet. Je nach Region kommen dabei bevorzugt Muscheln und Fisch oder Wild auf den Tisch. Nationalgericht sind Miesmuscheln mit Pommes frites. Letztere wurden schließlich in Belgien erfunden. Auch Suppen spielen eine große Rolle. Belgische Schokolade hat sich weltweit einen Namen gemacht. Die strenge Gesetzgebung der Herstellung spielt dabei eine große Rolle. Besonders belgische Pralinen sind ein beliebtes Naschwerk und Mitbringsel.

Tipps für gutes Benehmen

Der kleine Reise-Knigge für Belgien: Normalerweise begrüßt man sich in Belgien per Händedruck, dieser ist allerdings eher sanft als kräftig. Gewusst wo.. - welche Sprache vorherrscht. Während man in der Provinz Flandern Niederländisch spricht, spricht man in Wallonien Französisch und Deutsch in Ostbelgien. Das sollte man auch bei der Anrede Meneer bzw. Mevrouw oder Monsieur und Madame berücksichtigen. In Restaurants sind die Trinkgelder bereits in der Rechnung enthalten. Wer mit dem Service zufrieden war, kann jedoch ein Extra-Trinkgeld geben, z.B. indem aufgerundet wird.

Viele Gründe sprechen für einen Urlaubstrip nach Belgien. Entspannter und intensiver kann man das Land als Au-pair, Sprachschüler oder Student während eines Auslandssemesters genießen. Informationen erhalten Sie über die Deutschen Botschaft in Brüssel.

Auslandskrankenschutz Vergleich für Urlaub und Langzeitaufenthalte